Schlagwort-Archive: Vorstellung

Theatervorstellung zum Parkfest Grünlichtenberg 26.06.2016

Die Theatergruppe Grünlichtenberg überrascht Sie in diesem Jahr
anlässlich des Parkfestes 2016
am Sonntag, dem 26.6.2016
1. Vorstellung: 14:00 Uhr
2. Vorstellung: 17:30 Uhr
mit einer turbulenten Jubiläumsfeier der Feuerwehr in dem Lustspiel

So eine Nacht
von
Erika Elisa Karg

Wenn Sie den Stress bei der Vorbereitung eines Festes mit vielen unerwarteten Überraschungen erleben möchten, dann sind Sie bei der Familie Ackermann genau richtig. Aber nicht nur die Vorbereitungen, sondern auch die turbulente Suche nach verlorengegangenen Familienmitgliedern in der Nacht nach dem Fest wird Ihre Lachmuskeln stark strapazieren.
Achtung! Aus organisatorischen Gründen müssen leider beide Vorstellungen am Sonntag, dem 26. 6. stattfinden!
Erwachsene: 1. bis 3. Reihe 8 €
Mittelreihen: 5 €
ab 9. Reihe: 3 €
Kinder: die Hälfte Achtung wieder Vorverkauf!
Dienstag, den 21. Juni 2016 von 17 bis 18 Uhr
bei Familie Tast , Grünlichtenberg, Lindenallee 14
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre Theatergruppe Grünlichtenberg
Heimatverein Grünlichtenberg

Hier finden Sie das Programm  So eine Nacht Programm    So eine Nacht Plakat (3)

Theaterprogramm zum Parkfest 2015

Theatergruppe Grünlichtenberg
Theaterprogramm

zum Lustspiel in zwei Akten

DER JUBILÄUMSGEBURTSTAG

eine Neubearbeitung unseres ersten Erfolgsstückes anlässlich unseres zwanzigjährigen Bestehens

Handlung:
Zum 75. Geburtstag der Oma Breimeier haben sich viele Gäste angemeldet. Im Geburtstags-
stress geht vieles schief. Eine Reihe von typischen Gästen aus späteren Stücken gratuliert
auf originelle und humorvolle Weise der Jubilarin.

Ort der Handlung:
Wohnzimmer der Familie Breimeier

Es spielen:
Opa Breimeier, ehemaliger Hausherr Thomas Straube
Oma Breimeier, seine Gattin Roswitha Braune
Luise Breimeier, Schwiegertochter Monika Schlimpert
Jochen Breimeier, Sohn Steffen Keller
Birgit Breimeier, beider Tochter Kati Terp
Rosa Hässlich, Nachbarin Regina Schleinitz
Pfarrer des Ortes Martin Lange
Bürgermeister des Ortes Klaus Tast

weitere Überraschungsgäste aus anderen Stücken werden gespielt von:
Elke Schlieder
Regina Schleinitz
Julia Weigel
Klaus Tast
Martin Lange ….

Regie: Elke Schlieder
Souffleuse: Sabine Bauer
Beleuchtung Lutz Straube
Maske: Haarstudio Erkenberg
Bühnenaufbau Jörg Schlieder und Werner Bauer
Videotechnik Andreas Schleinitz

Wir danken der Gemeinde Kriebstein für die kostenlose Bereitstellung der Transportmittel!

Viel Spaß am Spiel wünscht Ihnen die Theatergruppe
des Heimatvereines Grünlichtenberg

Parfest Grünlichtenberg vom 18.07. – 20.07.2014

Parkfest Grünlichtenberg
18.07.2014 bis 20.07.2014
Freitag 18.07.2014
19.30 Uhr
Theatervorführung in der Turnhalle der Grundschule Grünlichtenberg
20.30 Uhr
Lampion- und Fackelumzug mit dem Spielmannszug aus Roßwein
Treffpunkt Marktplatz vor der Grundschule Grünlichtenberg
21.00 Uhr – 02.30 Uhr
EINTRITT FREI !
Disko im Park mit „DTV Musik Promotion“, Programm des Jungendclub,
gastronomische Versorgung, Fassbier, Cocktailwagen
Samstag 19.07.2014
13.30 Uhr – 17.00 Uhr
lustiger Wettkampf der FFW Grünlichtenberg, großer Tauziehwettkampf
14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Kinderfest im Gemeindepark mit Hüpfburg und Spielparcour mit Püschmann Entert.
20.00 Uhr – 02:30 Uhr
Tanz im Gemeindepark mit Liveband „Musikexpress“
Programmeinlage Showtanzgruppe „Salsitas“
Sonntag 20.07.2014
10.00 Uhr – 13.00 Uhr
Frühschoppen mit der „Mochauer Himmelfahrtsband“, Gulaschkanone, Hüpfburg
16.00 Uhr
Theatervorführung in der Turnhalle der Grundschule Grünlichtenberg

Der Dachschaden- Vorankündigung

oder Versicherungsagentur Schlau und Sicher

von Brigitte Wiese und Patrick Sieber

Die Theatergruppe

Die Theatergruppe Grünlichtenberg begrüßt Sie anlässlich unseres Parkfestes

am Freitag, dem 18 Juli 2014,

und am Sonntag, dem 20. Juli 2014,

zu unserem neuen turbulenten Lustspiel

Der Dachschaden

oder

Versicherungsagentur Schlau und Sicher

von

Brigitte Wiese und Patrick Sieber

 

Das Ehepaar Schwarz braucht dringend einen Kredit zur Reparatur

des maroden Daches. Doch die geplante Hausbesichtigung durch die

Bank geht durch den betrunkenen Ehemann gründlich daneben

und das Chaos nimmt seinen Lauf!

Kartenvorverkauf

genaue Zeiten, Preise siehe Plakate

vor dem Fest

 

Jahresbericht 2012

Jahresbericht des Heimatvereins Grünlichtenberg e.V. zur Jahreshauptversammlung am 26.04.2013 für das Jahr 2012

Liebe Vereinsmitglieder,
als ich den Jahresbericht für das Jahr 2012 erstellt habe, ist mir bewußt geworden, dass es eine stattliche Anzahl an Veranstaltungen gewesen ist, die wir im letzten Jahr gestaltet haben oder an denen wir als Heimatverein teilnahmen.
Dafür einen herzlichen Dank für Euer Engagement und Einsatzbereitschaft.
Das Jahr begann mit dem 2. Grünlichtenberger Fasching am 14.01.12
Bereits kurz nach dem Jahreswechsel hieß es für uns, den 2 . Grünlichtenberger Fasching am 14.01.12 zu organisieren.
Das Thema lautete diesmal „Die Nonnen aus dem Wald feiern Fasching bis es knallt – Nonnenwald helau“.
Unter dem Schlachtruf „Nonnenwald Helau“ feierten wir einen stimmungsvollen Fasching in Zusammenarbeit mit dem Jugendclub und der Unterstützung durch den Kriebethaler Faschingsclub, der mit Equipement und einer Programmgestaltung zum gelungenen Fest beitrug.
Durch den Jugendclub und den Heimatverein wurde je ein Programmpunkt beigetragen. Die Einlage des HV – „Little Manuel“ – entpuppte sich danach als Exportschlager. Sie wurde sogar zur Eröffnungsveranstaltung des Westewitzer Karnevalsverein am kältesten Tag des Jahres bei minus 22°C im Festzelt in Westewitz mit großem Erfolg aufgeführt.