Schlagwort-Archive: Theatergruppe

20 Jahre Theatergruppe Grünlichtenberg

  • Die Theatergruppe Grünlichtenberg
    feiert 2015 ihr 20-jähriges Bühnenjubiläumfeiern Sie mit!
    Wir laden herzlich ein zu einem Fan-Abend unter dem
    Thema „Theaterplauderei“
    am Samstag, dem 28.03.2015, um 19:30Uhr in die
    Turnhalle Grünlichtenberg.
  • Was erwartet Sie an diesem Abend?
  • Eine Talkrunde mit allen Theaterleuten
  • Gute Gespräche über 20 Jahre Theater in
    Grünlichtenberg
  • Das Publikum erinnert sich
  • Spielszenen und Videos
  • Stöbern im Archiv
  • Ein Quiz mit Gewinnchancen
    Für Getränke und Naschereien ist gesorgt.
    Es freut sich auf Sie
    Ihre Theatergruppe Grünlichtenberg!

Parfest Grünlichtenberg vom 18.07. – 20.07.2014

Parkfest Grünlichtenberg
18.07.2014 bis 20.07.2014
Freitag 18.07.2014
19.30 Uhr
Theatervorführung in der Turnhalle der Grundschule Grünlichtenberg
20.30 Uhr
Lampion- und Fackelumzug mit dem Spielmannszug aus Roßwein
Treffpunkt Marktplatz vor der Grundschule Grünlichtenberg
21.00 Uhr – 02.30 Uhr
EINTRITT FREI !
Disko im Park mit „DTV Musik Promotion“, Programm des Jungendclub,
gastronomische Versorgung, Fassbier, Cocktailwagen
Samstag 19.07.2014
13.30 Uhr – 17.00 Uhr
lustiger Wettkampf der FFW Grünlichtenberg, großer Tauziehwettkampf
14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Kinderfest im Gemeindepark mit Hüpfburg und Spielparcour mit Püschmann Entert.
20.00 Uhr – 02:30 Uhr
Tanz im Gemeindepark mit Liveband „Musikexpress“
Programmeinlage Showtanzgruppe „Salsitas“
Sonntag 20.07.2014
10.00 Uhr – 13.00 Uhr
Frühschoppen mit der „Mochauer Himmelfahrtsband“, Gulaschkanone, Hüpfburg
16.00 Uhr
Theatervorführung in der Turnhalle der Grundschule Grünlichtenberg

Der Dachschaden- Vorankündigung

oder Versicherungsagentur Schlau und Sicher

von Brigitte Wiese und Patrick Sieber

Die Theatergruppe

Die Theatergruppe Grünlichtenberg begrüßt Sie anlässlich unseres Parkfestes

am Freitag, dem 18 Juli 2014,

und am Sonntag, dem 20. Juli 2014,

zu unserem neuen turbulenten Lustspiel

Der Dachschaden

oder

Versicherungsagentur Schlau und Sicher

von

Brigitte Wiese und Patrick Sieber

 

Das Ehepaar Schwarz braucht dringend einen Kredit zur Reparatur

des maroden Daches. Doch die geplante Hausbesichtigung durch die

Bank geht durch den betrunkenen Ehemann gründlich daneben

und das Chaos nimmt seinen Lauf!

Kartenvorverkauf

genaue Zeiten, Preise siehe Plakate

vor dem Fest

 

Jahresbericht 2012

Jahresbericht des Heimatvereins Grünlichtenberg e.V. zur Jahreshauptversammlung am 26.04.2013 für das Jahr 2012

Liebe Vereinsmitglieder,
als ich den Jahresbericht für das Jahr 2012 erstellt habe, ist mir bewußt geworden, dass es eine stattliche Anzahl an Veranstaltungen gewesen ist, die wir im letzten Jahr gestaltet haben oder an denen wir als Heimatverein teilnahmen.
Dafür einen herzlichen Dank für Euer Engagement und Einsatzbereitschaft.
Das Jahr begann mit dem 2. Grünlichtenberger Fasching am 14.01.12
Bereits kurz nach dem Jahreswechsel hieß es für uns, den 2 . Grünlichtenberger Fasching am 14.01.12 zu organisieren.
Das Thema lautete diesmal „Die Nonnen aus dem Wald feiern Fasching bis es knallt – Nonnenwald helau“.
Unter dem Schlachtruf „Nonnenwald Helau“ feierten wir einen stimmungsvollen Fasching in Zusammenarbeit mit dem Jugendclub und der Unterstützung durch den Kriebethaler Faschingsclub, der mit Equipement und einer Programmgestaltung zum gelungenen Fest beitrug.
Durch den Jugendclub und den Heimatverein wurde je ein Programmpunkt beigetragen. Die Einlage des HV – „Little Manuel“ – entpuppte sich danach als Exportschlager. Sie wurde sogar zur Eröffnungsveranstaltung des Westewitzer Karnevalsverein am kältesten Tag des Jahres bei minus 22°C im Festzelt in Westewitz mit großem Erfolg aufgeführt.

Die Theatergruppe – wir stellen uns vor

Anlässlich des Heimatfestes 1995 zum 15o. Jahrestages der Vereinigung der Orte Grünberg und Lichtenberg zur Gemeinde Grünlichtenberg wurde auch die Einstudierung eines Theaterstückes eingeplant, daTheaterspielen in vergangener Zeit hier am Ort eine Tradition hatte.
Zur Aufführung kam das Lustspiel „Der 75. Geburtstag“ von Walter G. Pfaus.. Da die Aufführung mit großem Beifall aufgenommen wurde, beschlossen die Akteure weitere Stücke einzustudieren. So entstand unter dem Dach des Heimatvereines die Theatergruppe Grünlichtenberg. Seitdem wird jedes Jahr ein neues Stück ausgewählt und zum Parkfest aufgeführt. Weitere Aufführungen folgten im Laufe der Jahres in Nachbarorten. Aufgrund des großen Anklangs spielen wir seit 2004 auch jedes Jahr im Kreistheater Döbeln. Auch in der Partnergemeinde in Weisenbach im Schwarzwald sind wir gern gesehene Gäste. Der Schwerpunkt bei der Auswahl unserer Stückeliegt entsprechend der Wünsche unserer Zuschauer bei Schwänken und Lustspiele im dörflichen und kleinbürgerlichen Milieu. Die Erfolge verdanken wir der beispielhaften Einsatzbereitschaft und dem Ideenreichtum aller Mitglieder der Theatergruppe. So schrieb die Lokalpresse über uns …