Jahresbericht 2012

Parkfest 2012 vom 20.07.12 – 22.07.12
Das Parkfest 2012 war auch aufgrund des schönen Wetters ein großer Erfolg, so dass viele Besucher angezogen wurden.
Es gelang es uns wieder, ein schönes Fest zu organisieren.
Folgender Ablauf fand statt:
Freitag, 20.07.12
*Die Vorstellung der Theatergruppe des Heimatvereins in der Turnhalle Grünlichtenberg fiel diesmal am Freitag leider
aus
*das Parkfest begann mit dem Lampionumzug mit dem Roßweiner Spielmannszug
*ab 21:00 Uhr startete „Die große Karaokeshow Reloaded“, nach anfänglichen Hemmungen erklangen Lieder durch den
Park , die nicht als immer als solche zu
erkennen waren, aber die Allgemeinheit stark belustigte
Gastronomische Versorgung: Getränke Heimatverein, Cocktailwagen Jugendclub, Essen – Scharfis Partyservice aus Tanneberg
Samstag, 21.07.12
*der Samstag begann mit dem Feuerwehrwettkampf im Park, der mit dem Entzünden der olympischen Flamme begann
und mit dem Tauziehen und einem überlegenen Siegerteam, der FFW Grünlichtenberg, endete parallel dazu fand ein Kinderprogramm mit dem Clown von Püschmann Entertainment statt, das großen Anklang bei den Kindern fand
*abends ab 19:00 Uhr Tanz im Park mit der LIVE-Band „Musikexpress“ und der wunderbaren Tanzgruppe „Happylegs“ aus Chemnitz sowie unserem
Programmpunkt „Little Manuel“
*JC mit seiner Cocktailbar mit gemütlicher Sitzecke und die wie immer erfolgreiche Tombola rundeten den gelungenen Abend ab.
Sonntag, 22.07.12
*10:00 Uhr Frühschoppen mit den „Golden Dixies“ aus Gera und Essen aus der Gulaschkanone, super gekocht von Scharfi’s Partyservice
*16:00 Uhr die Aufführung der Theatergruppe des Heimatvereins in der Turnhalle Grünlichtenberg mit dem Stück „Einer spinnt immer“
Dank in diesem Zusammenhang an alle freiwilligen Helfer, dem Jugendclub Grünlichtenberg und der FFW Grünlichtenberg, die am Samstagabend einen Bierwagen bewirtschaftete
Herbstwanderung am 14.10.12
Die Herbstwanderung am 14.10.12 führte uns durch Leisniger Mühlental und war bei reger Beteiligung ein unvergessliches Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.