Jahresbericht 2012

Johannisfeuer 24.06.12
Das Johannesfeuer fand wie schon 2011 bei total bescheidenem Wetter statt. Dauerregen, bei dem es verwunderte, dass das Feuer überhaupt anbrandte.
Allerdings war auf die Grünlichtenberger wie immer Verlass. Es kamen eine Menge Leute und der Alleinunterhalter Herr Knorr vom Sound-Express konnte mit Live-Musik
einige Gäste zum Tanzen animieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.